Bauernkruste

 

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Nr. 550

  • 150 g Weizenmehl  NR. 1050

  • 50 g Roggenmehl

  • 1 Pckg. Trockenhefe

  • 1 EL Salz

  • 1 EL Öl

  • 1 EL Zuckerrübensirup

  • 1,5 TL Backmalz

  • 450 ml lauwarmes Wasser

 

Zubereitung

Alle Zutaten mind. 5 Minuten miteinander verkneten (Küchenmaschine, Knethaken am Handrühgerät…). Zugedeckt an einem warmen Ort für 1 Std. gehen lassen. Danach nochmals den Teig gut durchkneten (von Hand), zu einem Laib falten und in einen mit Backpapier ausgelegten Tontopf legen. Deckel auf den Topf und in den kalten Ofen stellen. Auf den Backofenboden eine backofenfeste Schüssel m. Wasser stellen. Auf 240 Grad Ober-/Unterhitze stellen, 1 Std. backen.

Bauernkruste